Jasmin Graf unterzeichnet Managementvertrag

Jasmin Graf glänzte mit ihrer einzigartigen Stimme schon bei „The Voice of Germany“ und wird nun Teil der MAWI Artistmanagement-Familie.

Nachdem sie sich 11 Jahre dem klassischen Klavier verschrieben hatte, begann Jasmin mit 16 Jahren zu singen. Seit der viel beachteten Teilnahme bei „The Voice of Germany“ hat sich einiges getan. Die Leipzigerin konnte sich als Vocalcoach und Sängerin verschiedenster Formationen einen Namen machen.

Sie arbeitete u.a. mit Künstlern wie Rea Garvey, Tom Beck, Alexander Klaws, Joy Denalane, Clueso oder Nico Müller von Adoro. Als Tochter von Hans Graf wirkte sie außerdem bei Songs der Rocklegenden Karussell mit.

Gemeinsam mit dem Managementteam um Matthias Winkler möchte Jasmin Graf nun ihre Solokarriere weiter ausbauen. „Ziel ist es ihre einzigartige Bühnenpräsenz und ihre besondere Soulstimme erfolgreich im deutschen Musikmarkt zu etablieren.“

Recommended Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.